The Barefoot Eco Hotel

Hanimaadhoo, Haa-Dhaalu Atoll, Malediven

Im The Barefoot Eco Hotel erlebst du nicht nur einen traumhaften Inselurlaub inmitten des Indischen Ozeans. Denn gleichzeitig unterstützt du auch die Entwicklung des nachhaltigen Tourismus in der Region.

Das nachhaltige 4* Eco-Hotel liegt auf der Insel Hanimaadhoo im Norden des Maledivischen Archipels. Hier erwarten dich kilometerlange weiße Sandstrände. Die geräumigen und klimatisierten Bungalows direkt am Privatstrand bieten umfassenden Komfort und eine moderne Einrichtung. Sowohl am stylischen Außenpool als auch am herrlichen Sandstrand kannst du dich hier richtig entspannen.

Anders als in den zahlreichen All-Inclusive-Resorts der Malediven, werden im Barefoot lediglich Halb- und Vollpension angeboten. Der italienische Chefkoch überrascht mit fantastischen Kreationen aus der einheimischen und internationalen Küche. An der Strandbar werden außerdem exotischen Cocktails gereicht.

Die Malediven beeindrucken mit einer spannenden und vielfältigen Unterwasserwelt. Um diese zu erkunden, bietet dir das Hotel zahlreiche Möglichkeiten. So werden zum Beispiel Schnorchel- und Tauschausflügen sowie Kajak- oder Segeltouren angeboten.

Im Gegensatz zu vielen anderen Malediven-Resorts, liegt das The Barefoot Eco Hotel nicht auf einer Privatinsel. Dadurch bietet sich die Gelegenheit, das Leben der einheimischen Bevölkerung tatsächlich kennenzulernen. Das Hotel verleiht Fahrräder und es lohnt sich, damit die Insel zu erkunden.

Apropos einheimische Bevölkerung: im The Barefoot Eco Hotel werden vor allem Mitarbeiter aus der lokalen Bevölkerung beschäftigt. Außerdem werden die Zutaten für das Restaurant hauptsächlich frisch auf dem einheimischen Markt eingekauft.

Nachhaltigkeit im The Barefoot Eco Hotel

Umwelt- und Klimaschutz stehen hier an oberster Stelle. Solaranlagen, umweltschonende Warmwassergewinnung und eine konsequente Reduzierung von Plastik sind nur einige Maßnahmen, um das Resort nachhaltig zu betreiben. Genauso beeindruckend sind auch die Maßnahmen zum Naturschutz. So werden im eigenen Conservation Center Einheimische und Gäste über die Meeresflora und -fauna informiert. Hier kannst du auch selbst aktiv an Umweltschutzmaßnahmen teilnehmen.

FairWeg Fazit

Durch die Lage auf einer größeren Insel bietet das The Barefoot Eco Hotel nicht den klassischen Malediven Urlaub im abgeschirmten Resort. Vielmehr ist es der Mix aus Entspannung, Kultur und Aktivitäten zu Wasser und an Land, der ein ganz besonderes Reiseerlebnis schafft. Wenn du zusätzlich zu deinem traumhaften Strandurlaub auch die Kultur der Malediven kennenlernen möchtest, bist du hier genau richtig.

Anreise zum The Barefoot Eco Hotel

Der internationale Flughafen Male ist 45 Flugminuten von der Insel Hanimaadhoo entfernt. Von hier erreichst du nach einer 15 minütigen Busfahrt das Resort.

FairWeg Nachhaltigkeits-Score

Das The Barefoot Eco Hotel hat 4.4 von 5 erreichbaren Punkten in unserem Nachhaltigkeits-Check erreicht und schneidet damit überdurchschnittlich ab.

Hier kannst du sehen, weshalb das Hotel mit Platin ausgezeichnet wurde:

Transparenz
5/5
Soziales Engagement
5/5
Umweltengagement
5/5
Nachhaltige Energie
5/5
Wassermanagement
5/5
Plastik Vermeidung
5/5
Recycling
5/5
Nachhaltige Bauweise
5/5
Regionaler Einkauf
4/5
Bio-Küche
3/5
Vegetarisch / Vegan
2/5
Zertifikate
4/5
Platin

4.4/5
Strandhotel
Surfhotel
Tauchhotel
Bar
Direkte Strandlage
Energieeffizient
Fahrradverleih
Fitness-Studio
Klimaanlage
Meerblick
Nachhaltige Bauweise
Öko-Reiniger
Ökostrom
Plastik-sensibel
Pool
Recycling
Restaurant
Solaranlage
Spa & Wellness
Tauchcenter
Vegetarische Küche
Wassersparsam
WLAN

FairWeg Einschätzung

2021 mit dem Global Sustainable Tourism Council (GSTC) Zertifikat ausgezeichnet, beweist das The Barefoot Eco Hotel sein Engagement für Umwelt und Menschen. Touristen werden durch das Conservation Center aktiv in den Umweltschutz einbezogen.

Externe Zertifikate

Nachhaltigkeitskriterien

Strandhotel
Surfhotel
Tauchhotel
Bar
Direkte Strandlage
Energieeffizient
Fahrradverleih
Fitness-Studio
Klimaanlage
Meerblick
Nachhaltige Bauweise
Öko-Reiniger
Ökostrom
Plastik-sensibel
Pool
Recycling
Restaurant
Solaranlage
Spa & Wellness
Tauchcenter
Vegetarische Küche
Wassersparsam
WLAN

FairWeg Nachhaltigkeits-Score

Das The Barefoot Eco Hotel hat 4.4 von 5 erreichbaren Punkten in unserem Nachhaltigkeits-Check erreicht und schneidet damit überdurchschnittlich ab.

Hier kannst du sehen, weshalb das Hotel mit Platin ausgezeichnet wurde:

Transparenz
5/5
Soziales Engagement
5/5
Umweltengagement
5/5
Nachhaltige Energie
5/5
Wassermanagement
5/5
Plastik Vermeidung
5/5
Recycling
5/5
Nachhaltige Bauweise
5/5
Regionaler Einkauf
4/5
Bio-Küche
3/5
Vegetarisch / Vegan
2/5
Zertifikate
4/5
Platin

4.4/5

GSTC Zertifikat von Vireo Srl

Tauchen und Schnorcheln

Dank der Arbeit von Meeresbiologen verbindet das Hotel Tauch- und Schnorchelausflüge mit wissenschaftlicher Arbeit. Die Gäste helfen bei den Ausflügen aktiv den Bestand der Tiere zu beobachten und wichtige biologische Daten zu sammeln. Bei der Begegnung mit Rochen und Schildkröten wird sich an eine strenge Verhaltensregel gehalten, um die Sicherheit der Tiere und der Gäste zu gewährleisten.

Beach Clean Ups

Die Meeresbiologen und das Tauchzentrum veranstalten regelmäßig Clean-Up-Days, um die Umwelt zu schützen und die Gäste zum Thema Meeresmüll zu sensibilisieren.

Workshops - Unterwasserwelt

Zweimal die Woche werden Vorträge zu den unterschiedlichsten Thema der Unterwasserwelt gehalten, zum Beispiel Korallenriffe, Schildkröten, Rochen, Fischfamilien, Meeresverschmutzung und Delphine.

Leitungswasser

Das Leitungswasser des Hotels wird von einer Osmose-Entsalzungsanlage gewonnen. Statt Einweg-Plastikflaschen wird das frische Wasser in wieder verwendbare Glasflaschen gefüllt. Dies spart über 300 Plastikflaschen am Tag ein. Nach der Verwendung des Leitungswassers, wird dieses durch eine Wasseraufbereitungsanlage für die Weiterverwendung gefiltert.

Putzmittel

Das Hotel verwendet ausschließlich biologisch abbaubare Waschmittel und Putzmittel, um keine unnötigen Schadstoffe an die Umwelt abzugeben.

Eigenanbau

Um den CO2-Fußabdruck so gering zu halten wie möglich, baut das Hotel eigene Früchte und Gemüse an.

Müllvermeidung

Das Vermeiden von Plastik ist ein wichtiges Thema. Die Zulieferer werden gebeten die Verpackungen, so gering wie möglich zu halten. Gegenstände aus Plastik, die aus einem anderen Material ersetzt werden können, wurden ausgetauscht. Die Gäste werden gebeten, schädlichen Müll, der auf den Malediven nicht recycelt werden kann, wieder mit zu nehmen und das Gepäck vor der Reise nicht in Plastik zu wickeln. Die Mitarbeiter bekommen recyclebare Aluminiumflaschen. Essensreste werden kompostiert.

Energieeinsparung

Durch Investitionen in Solarenergie und nachhaltiges Holz arbeitet das Hotel an der Vermeidung von Dieselgeneratoren. Die Klimaanlage wird durch einen eingebauten Wärmetauscher zum Erwärmen von Wasser genutzt. Energiesparlampen sind auf der gesamten Anlage im Einsatz.

Lokales Engagement

Das Hotel stellt nach Möglichkeit einheimische Mitarbeiter ein. Durch eigene Programme werden die Einheimischen auf Mülltrennung geschult. Das Abwassersystem des Dorfes wurde repariert und der Hafen neu erbaut. Der Fisch wird jeden Tag fangfrisch im Dorf gekauft und im Hotel weiterverarbeitet. Zweimal in der Woche werden Frauen aus dem Dorf eingeladen im Hotel zu kochen, die Gäste bekommen dadurch einen einmaligen Einblick in die traditionelle Kochkunst.

Zimmer

Created with Sketch.

Im gewünschten Zeitraum ist diese Unterkunft nicht verfügbar.
Ändere den Reisezeitraum, um ein Angebot zu erhalten.

Zertifikate des Hotels

Weitere faire Hotels

ROBINSON Noonu

Noch nicht von uns geprüft!
Orivaru, Noonu-Atoll, Malediven

Hotel Banyan Tree Vabbinf..

Noch nicht von uns geprüft!
Kaafu, Nord-Malé-Atoll, Malediven

Angsana Ihuru

Noch nicht von uns geprüft!
Kaafu, Nord-Malé-Atoll, Malediven

Hol dir alle Neuigkeiten von FairWeg direkt in deinen Posteingang.

Schön, dass du von uns regelmäßig informiert und inspiriert werden möchtest. Wir werden deine persönlichen Daten nur zu diesem Zweck verwenden, im Einklang mit unserer Datenschutzerklärung. Über den Abmelde-Link in jeder E-Mail kannst du dich jederzeit abmelden.

1. Wähle den Zeitraum, in dem du verreisen möchtest:

2. Wie lange möchtest du im genannten Zeitraum verreisen?